Mousse au Chocolate Himbeer Torte

19.10.2018 13:57

Für die Mousse au Chocolate Himbeer Torte werden die folgenden Zutaten benötigt:

Zutaten für den Boden:

  • 300g weiche Butter (plus ein wenig mehr zum Einfetten der Springform)
  • 200g Zucker
  • 300g Mehl
  • 1 Pack Vanillezucker
  • 30g weiche Schokolade (Kakaopulver geht auch - bricht mir aber das Herz...) (Link zur Schokolade im Shop)
  • 5 Eier
  • 1 Pack Backpulver

Backanleitung für den Boden:

  1. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  2. Die Eier trennen.
  3. Das Eigelb mit der Butter und der Schokolade schaumig rühren.
  4. Das Eiweiß getrennt schaumig schlagen.
  5. Mehl und Backpulver trocken vermischen.
  6. Die Eigelb-Butter-Schokoladen Masse langsam zum Mehl mischen.
  7. Das aufgeschlagene Eiweiß unter die Mehlmischung heben.

Den fertigen Teig in eine gefettete 26cm Springform geben und 45 Minuten backen.
Zu Sicherheit nach 38/40 Minuten mit einem Holzstab probieren ob der Teig schon durch ist.
Nach der Zeit, den Boden aus dem Ofen nehmen, den Rand lösen, auskühlen lassen und den Boden zwei mal in Scheiben schneiden. (Ein langes, sauberes und trockenens Messer benutzen - das geht am Besten.)
 

Zutaten für die Füllung:

  • 1 Glas Himbeer SchokoCreme (Link zur SchokoCreme im Shop)
  • 1 Tüte Mousse au Chocolate (Aktuell noch nicht über unseren Onlineshop erhältlich - wir arbeiten noch an der Verpackung - Im Werksladen haben wir sie schon.)
  • 150 ml Milch
  • 20 ml Sahne
  • 50g Ruby Schokolade - Das ist optional. Wir haben es bei unserer Torte gemacht um noch mehr fruchtigen Geschmack in die Füllung zu bekommen. Es ist aber auch völlig fein ohne diesen extra push. (Für die Ruby Schokolade entwickeln wir auch noch eine Verpackung und bieten diese in Kürze im Onlineshop an - Im Werksladen haben wir sie schon.)

Wer gerne eine anständig dicke Füllung in den zwei Lagen der Torte haben, möchte macht die doppelte Menge von der Füllung.

Anleitung für die Füllung:
Milch, Sahne und Mousse au Chocolate 5 Minuten hochtourig mixen. (Wer hat und möchte - Thermomix Stufe 6)
Ruby Schokolade im Wasserbad schmelzen - ACHTUNG: Nicht zu warm werden lassen! - und langsam während des Rührens zum Mousse geben.
Die aufgeschlagene Füllung mindestens 2 Stunden im Kühlschrank abkühlen. Länger schadet nicht...

Anleitung für den "Zusammenbau":

  1. Den Teig-Boden auf -wenn man hat- ein Gitter stellen, sonst auf Backpapier (um später den Schokoladenüberzug besser am Rand verteilen zu können).
  2. Wenn man es -richtig- machen möchte, legt man einen Tortenrand um den Boden...  Ich hatte keinen zur Hand und es geht auch ohne, wenn die Füllung etwas länger im Kühlschrank war.
  3. Die Hälfte der Füllung (oder eben einmal die Ganze, wenn man sie doppelt gemacht hat) gleichmäßig auf dem Boden verteilen.
  4. Den Teig-Mittelteil auf die Füllung legen und diesen wiederum gleichmäßig mit dem Rest der Füllung bestreichen.
  5. Als letztes noch das Teig-Deckel auf die zweite Schicht der Füllung geben.
  6. Damit ist der Zusammenbau fertig.

Himbeer Schokoladen Torte - Einstreichen der FüllungDie Himbeerfüllung wird gleichmäßig auf dem gebackenem Tortenboden verteiltDie Torte ist zusammengebaut und noch nicht mit Schokolade Überzogen


Zutaten für Überzug mit Zartbitterschokolade:
300g Zartbitterschokolade (Link zur Schokolade im Shop)
(40g Sonnenblumenöl - siehe Anleitung)

Anleitung für den Überzug:

  1. Eine einfach Variante für den Überzug ist es die Zartbitterschokolade im Wasserbad zu schmelzen.
  2. Ein wenig abkühlen zu lassen und dann das Sonnenblumenöl in die Schokolade zu rühren.
  3. Falls mit Tortenrand für den Zusammenbau gearbeitet wurde, muss dieser nun entfernt werden und dann kann die Schokolade mit einem Spatel/Schaber über die Torte verteilt werden. Am Rand muss die Schokolade eventuell ein wenig angedrückt werden.

Schokoladenüberzug für die HimbeertorteAm Rand muss man den Schokoladenüberzug ein wenig andrücken

Diese Variante hat den Vorteil, dass der Überzug besser zu schneiden ist und die Schokolade nicht temperiert werden muss. Wahrscheinlich wird der Überzug ein wenig stumpfer und nicht so ganz glänzend durch das Öl. Rein technisch ist es aber gangbar den Überzug so zu erstellen.

Aus professioneller Süßwarenmeistersicht ist es natürlich überhaupt nicht gut die schöne Schokolade mit Sonnenblumenöl zu mischen...

Deswegen gibt es einen weiteren Weg für den Überzug. Es ist aufwändiger und man muss dann darauf achten, dass die Schokolade oben auf der Torte nur dünn verteilt wird. Wenn das zu dick wird, lässt sich die Torte wirklich schlecht bis gar nicht in Stücke schneiden.
Für das Temperieren von Schokolade habe ich einen extra Beitrag geschrieben, den Sie hier unter diesem Link finden.

Die so temperierte Schokolade über die Torte gießen und am Rand wieder schön einstreichen. Wenn mit Tortenrand für den Zusammenbau gearbeitet wurde, muss der natürlich vorher entfernt werden. Anders als in der Anleitung zum Temperieren muss die Torte natürlich nicht in den Kühlschrank. Kühl stellen sollten Sie die frisch überzogene Torte aber schon um sicher zu gehen, dass die Schokolade zügig und gleichmäßig auskühlen kann.

Wer mag, kann die Torte natürlich noch nach belieben Dekorieren. Wir haben noch einige Ruby Schokoladentropfen auf die Oberseite dekoriert.

Dekorieren der Torte mit Ruby SchokoladentropfenDie fertige Himbeer Schokoladentorte

Ich wünsche guten Appetit und viel Spaß beim Backen!

Sören